Heute ist mein Bausatz vom Funkamateur für den Splitter/Combiner für den Frequenzbereich von 0,1-450MHz geliefert worden. Nun Bausatz ist ja schon fast übertrieben - vier Bauteile sind einzulöten; 1xCombinermodul + 3xBNC Buchsen.

Allgemeines

Der Bausatz hat eine hervorragende Qualität - sauber gearbeitete Platine und das schon bekannte Alu-Profilgehäuse vorgebohrt. Der Aufbau war in 5min erledigt.

Als Combiner kommt das fertige Modul MSC-2-1+ von Mini-Circuits zum EInsatz.

Dann habe ich gleich den miniVNApro angeworfen um zu sehen, ob die Daten mit den veröffentilichen Daten des Combiners übereinstimmen. Die Diagramme wurden mit vna/J aufgenommen.

Messungen

Die mit dem normalen miniVNApro durchgeführten Messungen stimmen bezüglich der Durchgangsdämpfung (Diagramm X-1, X-2) mit den Daten von Mini-Circuits überein. Allein die Isolation (Diagram 1-2) zwischen den beiden Ports 1 und 2 erreicht nicht ganz die angebenen >30dB.

Später ergänze ich die Seite noch um Messungen mit dem miniVNApro zusammen mit dem Extender.

Port X nach Port 1

FA_Splitter_X-1PDF

Port X nach Port 2

FA_Splitter_X-2PDF

Isolation zwischen Port 1 und Port 2

FA_Splitter_1-2PDF

Kontrolle Durchgangskalibierung

FA_Splitter_CalPDF

2014 CW (Morse Telegraphy) was added to the German Nationwide Inventory of Intangible Cultural Heritage.

Logo