Als nächstes Projekt bin ich gerade dabei, mir eine Break-out Box für die Fräsenansteuerung zu bauen. Hier möchte ich die Steurungssignale u.a. für Job-Start/-Ende und -Fortsetzung auf Tasten legen und diverse Statussignale der Steuerung und von WinPC-NC anzeigen.

Der Schaltplan sieht momentan so BOB_SP aus. Eine Leiterplatte BOB_LAY habe ich dafür auch erstellt, die hauptsächlich die vielen Kabel bündelt und weiterverteilt.

Eingebaut wird die Sache in ein EURO-2 Gehäuse, auf dessen Oberseite die diversen Taster und Signallampen montiert werden.

So hier sind nun die ersten Bilder des fertigen Geräts. Hier mal unbeleuchtet BOB3 und so BOB1 wenn es beleuchtet ist . Bei der Beschriftung der oberen Anzeigen und Tasten habe ich mich etwas in der Größe des Zeichensatzes vergriffen. Die Beschriftungen der unteren Lampen sieht schon besser aus. Das Auslegen der Schrift habe ich mal mit einem älteren EDING versucht; aber so ganz glücklich ist es nicht.

Das Anschlussfeld ist noch nicht beschriftet BOB2; kommt aber vielleicht noch ;-)

Hier die Quelldateien:

 

2014 CW (Morse Telegraphy) was added to the German Nationwide Inventory of Intangible Cultural Heritage.

Logo