Werkzeuge

Meine erste Fräserausstattung habe ich bei Hartmetalltools bezogen. Die Fräser wurden innerhalb von 3 Arbeitstagen gut verpackt geliefert - kann man nichts dagegen sagen!

ALU fräsen

Ich habe mir für die Befestigung von Werkstücken auf dem Tisch mir noch zwei Platten aus 3mm halb-hartes Aluminium gefräst.

Fräser war ein 2mm ALU-Spezial Fräser von Hartmetalltools. Da ich davon ausging, dass die Fräser zum Eintauchen in das Werkstück geeignet sind, habe ich erst einmal ohne Rampe die Konturen gefräst. Erst später habe ich von Hartmetalltools ein Typenblatt für die Fräser bekommen, in welchem stand, dass vorgebohrt werden sollte.

Die weiteren ALU-Werkstücke habe ich dann mit der Rampenfunktion von Filou gefräst. Das ging dann problemlos.

Hier sind zumindest mal die Späne zu sehen Span. Sehen auch nach Expertenmeinung ganz gut aus; nur halt ein bischen klein :-)

Werkzeugbrettchen

Geplant in Filou; gefräst in 22mm MDF-Platte mit einem 2mm 2-Schneidenfräser bei 20.000 Umin und 4mm/s Vorschub.
IMG_2788IMG_2789IMG_2787

Platinenlayout

Erstellt in SPRINT Layout 5.0. Exportiert als Isolationskontur und direkt gefräst mit WinPC-NC in ein Reststück doppelseitiger Platine. IMG_2784. Hier wird deutlich, dass man mit dem Pin-Abstand und dem Durchführen von Leiterbahnen zwischen zwei Pins noch experimentieren kann :-)

Was sich aber bereits deutlich zeigt, ist dass ohne Gravurtiefenregler es sehr schwer ist, eine gleichmäßige Fräsbreite mit einem Stichel herzustellen. Aktuell habe ich einen 60° Stichel von Hartmetalltools.de verwendet, welcher sehr saubere Fräskanten liefert.

Ich werde noch einen Versuch mit einem 0,5mm breiten spiralverzahnten Fräser unternehmen. Der dürfte eigentlich immer die selbe Fräsbreite liefern. Ob er tiefer oder weniger tiefer fräst ist dann eigentlich zweitrangig. Problematisch ist hier einzig die extrem Bruchanfälligkeit dieser sehr dünnen Fräser - sind halt immer dann gleich 3€ weg, wenn so einer bricht :-((

2014 CW (Morse Telegraphy) was added to the German Nationwide Inventory of Intangible Cultural Heritage.

Logo