Nun habe ich mir auch einen Mediaplayer zugelegt ...

Nachdem ich doch immer mehr Mitschnitte aus dem Fernsehen mache, war ich es leid, jedesmal davon eine DVD zu brennen. Deswegen habe ich mich auf die Suche nach einem guten Mediaplayer gemacht:

Entscheidend war für mich dabei:

  • Ausgabe in verschiedenen Formate. Vor allem eine gute Ausgabe im S-Video war für mich entscheidend, da ich noch einen sehr guten Loewe Röhrenfernseher habe, den ich eigentlich nicht ersetzen will, bis er kaputt geht. Dennoch sollte der Player auch die aktuelle HD Ausgabe mit 1080p beherrschen.
  • Die Möglichkeit DVDs wie auch Blu-ray Discs abzuspielen.
  • Erweiterbarkeit mit einer Festplatte.
  • Netzwerkanschluss
  • Und er sollte halbwegs nach "was aussehen"

Nach einem Reinfall mit dem FANTEC XMP 600, habe ich mich für die Dune HD Smart Serie entschlossen.

Von der HD Smart Serie gibt es drei verschiedene Grundgeräte

  • B1 mit einem eingebauten SONY Blu-ray Laufwerk
  • D1 mit Display und der Möglichkeit eine Festplatte einzubauen
  • H1 für den Einbau einer Festplatte aber ohne Display

Es gibt dann jeweils das Blu-ray bzw. die Festplatte als externes Gerät im selben Design dazu.

Ich habe mich für den B1 mit Blu-ray Laufwerk und der Erweiterung HE Extension Module für den Einbau einer Festplatte entschieden. In das HE Modul habe ich eine 2TB Samsung Festplatte HD204UI eingebaut, da diese wenig Wärme erzeugt und preisgünstig bei Reichelt zu haben ist.

Den Dune B1+HE habe ich bei Easy-Tecs gekauft.Die telefonische Beratung vor dem Kauf war kompetent und freundlich. Die Lieferung mit DHL war super schnell und die Ware kam gut verpackt bei mir an.


2014 CW (Morse Telegraphy) was added to the German Nationwide Inventory of Intangible Cultural Heritage.

Logo